Neues Gas-Additiv vom GMS Lubricants B.V.

JLM Additiv

Die Firma GMS, die vor 11 Jahren das LPG Valve Saver Fluid Marktsegment aufgebaut hat und der Marktführer in flüssigen Additiven ist, hat jetzt ihr eigenes, wissenschaftlich erprobtes Additiv JLM Lubricants auf den Markt gebracht.

JLM Valve Saver Fluid ist ein neues speziell raffiniertes, hochwertiges Additiv, das von Autogas-Experten exklusiv für den Einsatz in Gas-Fahrzeugen (LPG & CNG) entwickelt wurde. JLM Valve Saver Fluid kann mit dem JLM Valve Saver Kit oder allen anderen Dosiereinheiten dem Motor zugeführt werden.

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes ist von Additiv begeistert

JLM Zertifikat

JLM Valve Saver Fluid wurde durch die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) in Saarbrücken getestet. Der Test erfolgte mit einem Peugeot 107 1.0 der auf Autogas nachgerüstet wurde. An dem Motor, der in der Branche als besonders anfällig für Gasbetrieb gilt, zeigte sich nach einem 10.000 km Dauertest keinerlei Verschleiß an den Ventilen bzw. Ventilsitzen. Die Wissenschaftler der HTW um Professor Dr.-Ing. Thomas Heinze zeigten sich von diesem Test beeindruckt und bescheinigten dem neuen Additiv eine überaus hohe Schutzwirkung.

Die Vorteile von JLM Valve Saver Fluid im Überblick

  • Schützt Ventile und Ventilsitze vor Verschleiß
  • Reinigt Ein- und Auslassventile 
  • Für alle Fahrzeuge geeignet 
  • Verbessert die Wirtschaftlichkeit 
  • Reduziert den Schadstoffausstoß

JLM Valve Saver Fluid und JLM Valve Saver Kits erhalten Sie über den Hersteller GMS Lubricants B.V. oder bei Nachrüstbetrieben für Autogas.

Quelle: Kraftstoff-Info

nach oben
Menü